Die Schafe sind los…

 

Früher war es gang und gäbe, dass Weinbauern auch verschiedenste Arten von Tieren unterhielten. Von den Pferden als Zugtiere, über Enten, Hühner, Kühe, Schweine und Schafe als Nahrungslieferant und Helfer im Weinberg. Heute kann man sich das kaum noch vorstellen. Daher freut es uns umso mehr, dass mit freundlicher Unterstützung eines Wanderschäfers im Ort, die Möglichkeit besteht, in verschiedenen Bereichen der Arbeiten im Weinberg Schafe als natürliche Helfer einsetzen zu können.

Liebe Grüße, Beate & Leander